Unsere aktuelle Monatsaktion

Ab 03. Februar 2018 startet unsere Monatsaktion "Black Angus aus Siebenbürgen". Im Norden servieren wir Ihnen unser saftiges Black Angus Rumpsteak aus Siebenbürgen und im Süden dürfen Sie sich auf unser saftiges Black Angus Rib-Eye Steak aus Siebenbürgen freuen.

Norden

Im Norden servieren wir Ihnen unser saftiges Black Angus Rumpsteak aus Siebenbürgen, dazu pikante Mini-Paprikaschoten und eine original Baked Potato.

Vorweg empfehlen wir:
Karotten-Ingwersuppe
aromatisch, mit frischem Ingwer, verfeinert mit Sahne.

Süden

Im Süden dürfen Sie sich auf unser saftiges Black Angus Rib-Eye Steak aus Siebenbürgen, dazu pikante Mini-Paprikaschoten und eine original Baked Potato.

Vorweg empfehlen wir:
Karotten-Ingwersuppe
aromatisch, mit frischem Ingwer, verfeinert mit Sahne.

Black Angus aus Siebenbürgen
Von den saftigsten Weiden dieser Welt

Angus Rinder gehören zu den hochwertigsten Rinderrassen der Welt. Die herausragende Fleischqualität von den reinrassigen Angus Rindern zeugt von optimalen Bedingungen. Auf weitläufigen Graslandgebieten im rumänischen Karpatenbogen weiden die Rinder im Jahresverlauf und fressen Gras, Klee und Luzerne. Durch die Kombination aus mildem Klima, natürlicher Ernährung, viel Auslauf
und Bewegung, wachsen die Weiderinder langsamer auf, was die Fleischqualität erhöht. Diese Haltung spiegelt sich auch im Geschmack des Steaks wider. Das intramuskuläre Fett verleiht dem
Fleisch einen hervorragenden kräftigen Geschmack.

Unsere Weinempfehlung

2015er NOMAD Feteasca Neagra
SC Domiile Shàhàteni, Rumänien
trocken, fruchtig Flasche

2015er Nomad Feteasca Neagra
Die Weinkellerei Aurelia Visinescu wurde im Jahr 2003 als Familienunternehmen von der Önologin Aurelia Visinescu und Steve Cacenco gegründet. Bewirtschaftet werden 82 Hektar Weinberge, auf den Hügeln um die Karpaten, in den Dörfern Sahateni, Naeni und Fintesti, die nicht weit von der Weinkellerei entfernt sind. Hier profitiert der Wein von den verschiedenen Ton- und Lehm-, sowie Kalksteinböden. Der Nomad ist ein Wein für Diejenigen, die leben, um zu entdecken. Es ist der Wein, an den Aurelia Visinescu dachte, als sie von ihrer Reise in die Weinberge der Neuen Welt zurückkehrte. Als „Feteasca Neagra“ hat er Aromen von getrockneten Pflaumen, schwarzen Kirschen, Schokolade und Vanille, sowie feine Tannine aus der 12-monatigen Reifung in rumänischen Eichenfässern.