Pressemitteilung vom 28.01.2021

Im November startete Block House mit dem Aufbau seines eigenen Lieferdienstes und betrat damit Neuland. Der Start in zwei Restaurants in Berlin und Hamburg zeigte schnell:

Das Angebot, ein saftig zartes Steak zuhause zu genießen, trifft den Zeitgeist. Der Hamburger Steakexperte reagierte auf die steigende Nachfrage und weitete das Lieferangebot aus. Inzwischen bieten 18 Restaurants in Hamburg, Berlin, Erfurt, Hannover, München, Stuttgart und Bielefeld den eigenen Lieferdienst zusätzlich zum bestehenden Take-away-Angebot an. 

„Wir wollen auch in dieser Zeit unseren Gästen die Möglichkeit geben, ein leckeres Steak zuhause zu genießen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Daher arbeiten wir daran, den Lieferdienst für unsere Gäste in weiteren Block House Restaurants anzubieten. So folgen in der kommenden Woche Restaurants in Frankfurt, Hamburg und Berlin“, berichtet Markus Gutendorff, Vorstand der Block House Restaurantbetriebe AG. Rund 7.000 Bestellungen haben die Block House Mitarbeiter seit Beginn des Lieferservices ausgeliefert. Unterwegs mit Autos und auf Fahrrädern bringt Block House die Gerichte auf direktem Wege zum Gast nach Hause. Die speziell mit Block House gebrandeten Styropor-Thermoboxen sorgen dafür, dass das Steak heiß, wie direkt vom Lavasteingrill, beim Gast ankommt. 

„In Zukunft wird das Außerhaus-Angebot für die Gäste eine größere Bedeutung haben“, ist sich Markus Gutendorff sicher. Daher soll der Lieferdienst bei Block House ein fester Bestandteil werden.  

Der Mindestbestellwert liegt bei 20 Euro, die Auslieferung ist kostenfrei.

Block House

Nach dem Vorbild amerikanischer Steakrestaurants eröffnete Eugen Block 1968 in Hamburg das erste Block House Restaurant. Heute steht Block House mit 43 Restaurants in Deutschland für außergewöhnliche Fleisch-Kompetenz mit besten, streng kontrollierten Steaks aus dem Meisterbetrieb der hauseigenen Fleischerei. Dazu kommen 11 Franchiseunternehmen im europäischen Ausland. Die Speisekarte ist deutschlandweit identisch, das Steak direkt vom Lavasteingrill schmeckt in Berlin genauso gut wie in Hamburg, die Baked Potato ist in Stuttgart das gleiche Original wie in Berlin. 

Weitere Informationen zum Block House Lieferdienst finden Sie hier: www.block-house.de/delivery/

Bilmaterial:     cloud.block-gruppe.de/s/4foiCGap6oAnEmy
Photo Credit:   Anna-Lena Ehlers

Block House Restaurants mit eigenem Lieferdienst:

Hamburg:

- Bergedorf

- Eidelstedt

- Eppendorf

- Harburg

- Hauptbahnhof / St. Georg

- Poppenbüttel

- Volksdorf

- Othmarschen

- Ahrensburg

- Wandsbek (ab 02. Februar)

Berlin:

- Charlottenburg-Wilmersdorf  - Theodor-Heuss-Platz

- Charlottenburg-Wilmersdorf - Am Adenauerplatz

- Friedrichshain - Karl-Marx-Allee

- Zehlendorf - Teltower Damm 

- Am Alexanderplatz - Karl-Liebknecht-Straße (ab 30. Januar)

Bielefeld

- Obernstraße

Frankfurt

- Europaviertel - Europa-Allee (ab 29. Januar)

Hannover

- Am Aegi

München

- Leopoldstraße

Stuttgart

- Am Bahnhof - Arnulf-Klett-Platz

Erfurt

- Am Anger