Pressemitteilung vom 04.05.2015

„Alles, was ich grill“

Hamburg, 4. Mai 2015. BBQ – das steht natürlich für Barbecue, fürs Grillen und für die Open-Air-Saison beim Genießen. Und fuer „Beste Block House Qualität“ im Lebensmitteleinzelhandel. Die Hamburger Block Gruppe hat rund um dieses Thema eine 360-Grad-Promotion entwickelt, mit der die Fleisch-Experten jetzt einmal mehr ihre Food-Kompetenz auch im Bereich Beilagen, Dips und Co. präsentieren.

Mit dem Zusatz „Alles, was ich grill“ positioniert sich Block House als kompetenter Anbieter mit dieser Kampagne im Lebensmitteleinzelhandel mit Produkten rund um das Thema Grillen. Zu finden sind das Kampagnenmotiv und der Slogan u. a. auf Plakaten, auf Flyern in den Block House Restaurants, als Topschild auf den Supermarkt-Displays der Produkte, an Einkaufswagen und als Siegelplatine auf Verpackungen. Flankiert wird die Kampagne durch ein Gewinnspiel, Social-Media-Aktivitäten und Radio-Spots – letztere haben einen Schwerpunkt in Norddeutschland, wo die Block House Restaurants am stärksten vertreten sind.

„Die für diese Promotion ausgewählten Produkte passen optimal zum Markenkern, also zu unserer Fleisch-Kompetenz“, erklärt Carsten Nicolaisen, Geschäftsführer der Block Handels GmbH, welche die Block House Produkte in den Lebensmitteleinzelhandel bringt. „Wir produzieren und vertreiben insgesamt 50 Produkte rund um das Thema Steak und Grillen. Frische ist dabei wichtig. Alle unsere Produkte sind einzigartig. Mit ‚Block House‘ gehören wir zu den erfolgreichsten Gastronomiemarken im deutschen Einzelhandel.“