Pressemitteilung vom 26.09.2017

26. September 2017. Ab sofort gibt es in den Kuehltruhen des Lebensmitteleinzelhandels zwei neue meisterliche Rindfleischspezialitäten in Zusammenarbeit des Steak-Experten Block House und des Fachmagazins BEEF!. Unter dem Namen BEEF! genießen Rindfleisch-Liebhaber ein Rumpsteak Mastercut und einen Burger nach Homestyle-Art, locker und saftig. Das Rindfleisch stammt aus Uruguay.

Im zweitkleinsten Land Südamerikas grasen die Rinder ganzjährig auf 13 Mio. Hektar saftig grüner Weidefläche, daher erhält das Fleisch ein kräftigeres Aroma und einen wunderbaren, intensiven, natürlichen Geschmack. Vor Ort garantieren eigene Mitarbeiter von Block House die hohe und gleichbleibende Qualität des Fleisches. Das Rindfleisch aus Uruguay reift während der mehrwöchigen Überfahrt im Containerschiff nach Hamburg bei konstanter Temperatur, so dass die Steaks besonders zart und saftig werden. Nach der Ankunft in Hamburg wird das Fleisch vom Fachpersonal der Block House Fleischerei nach strengen Vorgaben kontrolliert, anschließend pariert, portionsgenau zu Steaks zugeschnitten und verpackt. Die Burger werden in der hauseigenen Block House Fleischerei nach Homestyle-Art hergestellt und sind locker, saftig, wie hausgemacht. Das Ergebnis können sich Steak- und Burger-Fans nun schmecken lassen. Das 225g-BEEF! Rumpsteak kostet 12,99 Euro, und die 2x 225g-BEEF! Burger gibt es für 7,99 Euro im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel.

Burger Beef

Rumpsteak Beef