Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Nutzer/-innen,
da uns wichtig ist, dass Sie sich nicht nur beim Besuch unserer Restaurants oder beim Kauf unserer Produkte im Lebensmitteleinzelhandel, sondern auch auf unseren Webseiten sicher und wohl fühlen, möchten wie Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

Nutzungsdaten
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher haben wir unser Internet-Angebot grundsätzlich so gestaltet, dass dessen Nutzung anonym erfolgen kann. Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches unserer Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich für geschäftsinterne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Eine Ausnahme gilt, wenn dies zur Abwehr gegen Angriffe erforderlich ist, die Strafbestände darstellen oder die Funktionsfähigkeit unseres Webangebotes beeinträchtigen. Hierfür wird z.B. auch die IP-Adresse Ihres Rechners erfasst und zu den genannten Zwecken ausgewertet. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit hiergegen widersprechen, z.B. per E-Mail. Ferner setzen wir zur Auswertung unserer Webstatistik ein Verfahren der Firma etracker ein. Hierbei wird die IP-Adresse allerdings anonymisiert, so dass kein Personenbezug herstellbar ist.

Cookies
Zur besseren Benutzerführung setzen wir Cookies ein. Das sind kryptische Nummern, mit denen die Verbindung zu unseren Websites während der Sitzung gesteuert wird. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch für Sie transparent.

Genereller Umgang mit ihren persönlichen Daten
Persönliche Daten, die Sie uns online (per Email oder anhand von Web-Formularen) übermitteln, werdenentsprechend der gesetzlichen Vorschriften erfasst und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten an Dritte nur weiter, wenn wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind. ( z.B. zu Vertrags- oder Strafverfolgungszwecken) oder Sie dies ausdrücklich wünschen. Sofern Sie uns Vor- und Name sowie Ihre Postanschrift überlassen, nutzen wir diese zu Werbezwecken und für statistische Auswertungen. Sonstige persönliche Angaben oder Kontaktdaten nutzen wir nur dann zu Werbezwecken oder für statistische Auswertungen, sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben. Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten für Werbezwecke und Auswertungen nutzen, können Sie hiergegen jederzeit widersprechen bei der Eugen Block Holding GmbH & Co.KG, Lademannbogen 127, 22339 Hamburg. 

Kontakt und Reklamationen
Angaben, die Sie uns im Rahmen von Reklamationen oder der allgemeinen Kontaktaufnahme überlassen, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Sollten Sie per Mail zu uns Kontakt aufnehmen, beachten Sie bitte, dass die Datenübertragung unverschlüsselt erfolgt und ggf. von Unbefugten außerhalb unseres Einflussbereichs mitgelesen werden kann. Sofern Sie an uns sensible oder vertrauliche Angaben übermitteln möchten, empfehlen wir Ihnen, andere Übertragungswege zu nutzen, z.B. per Telefon oder auf dem Postwege.

Online- Bewerbung
Falls Sie sich bei uns online für die von uns ausgeschriebenen Jobs bewerben, erfassen wir von Ihnen persönliche Angaben. Name, Anschrift und Telefonnummer dienen der Kontaktaufnahme zu Ihnen während des Bewerbungsverfahrens. Alle Daten werden an uns verschlüsselt übertragen. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte  ( z.B. innerhalb der Block Gruppe weiter, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. Ihre Daten werden nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflicht gelöscht.

Gewinnspiele
Wir bieten in unregelmäßigen Abständen Gewinnspiele an, bei denen Daten in Teilnahmeformularen erfasst werden. In den dort abrufbaren Datenschutzhinweisen erfahren Sie mehr über die Verwendung Ihrer Daten. Alle Angaben werden nach Abwicklung des Gewinnspiels unter Beachtung der
gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter wird Ihnen nur zugesandt, wenn Sie diesen mit dem vorgesehenen Formular bestellen. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen z.B.  jederzeit über den in dem Newsletter angegebenen Link abbestellen.

Geburtstagsüberraschung
Falls Sie eine Geburtstagsüberraschung erhalten möchten, benötigen wir von Ihnen Angaben zur Anrede, Name und Postanschrift, damit wir Ihnen die Überraschung per Post zukommen lassen können. Zudem nutzen wir Ihren Vor- und Name sowie Ihre Postanschrift zu Werbezwecken und für statistische Auswertungen. Mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung verwenden wir Ihr Geburtsdatum auch für statistische Auswertungen. Falls Sie dies nicht möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, z.B. bei der Block House Restaurantbetriebe AG, Lademannbogen 127, 22339 Hamburg, und wir entfernen Ihren Datensatz für die werbliche oder statistische Nutzung aus unserem System.

Weiterleitung auf andere Webseiten
Auf unseren Webseiten finden Sie auch Links zu Webangeboten anderer Anbieter. Sie erkennen dies z.B.an einem Logo oder daran, dass sich ein neues Browserfenster öffnet. Soweit es sich hierbei nicht um Webangebote der Block Gruppe handelt, können wir für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der dortigen Anbieter keine Gewähr bieten. Bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte die dortigen Anbieter.

Facebook
Sie finden auf unseren Webseiten auch Verlinkungenauf die Webseite http://www.facebook.com/blockhouse der Facebook Ireland Limited auf der wir uns offiziell darstellen. Die Verlinkungen sind zum Schutz Ihrer Daten so konfiguriert, dass Facebook keinerlei personenbezogene Daten von uns erhält, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen oder den Link benutzen. Sollten Sie unsere Facebook-Webseiten aufrufen, beachten Sie bitte auch unsere dortige Datenschutzerklärung.

Gutscheine online bestellen

Sofern Sie Gutscheine für unsere Restaurants online bestellen möchten, erfassen wir von Ihnen für den Versand des Gutscheines und für die Rechnungsstellung Titel, ggf. Firma, Anrede, Vor- und Nachnamen, Postanschrift bzw. die Anschrift einer von der Rechnung abweichenden Lieferadresse. Für die Zustellung des Gutscheins und der Widerrufsbelehrung erfassen wir auch Ihre E-Mail-Adresse. Hierüber klären wir ggf. auch Rückfragen. Optional können Sie uns Ihre Telefonnummer angeben, sofern wir Rückfragen mit Ihnen telefonisch klären sollen. Ferner erfassen wir Ihre Bezahldaten und leiten diese an das von Ihnen ausgewählte Bezahlsystem bzw. Kreditinstitut zu Abrechnungszwecken weiter.

Online-Reservierung
Für eine Online-Reservierung erfassen wir das gewünschte Datum, Zeit, Personenanzahl, Ihre Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse sowie optional Ihre Telefonnummer. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für die Durchführung der Tischreservierung. Dabei senden wir Ihnen eine Bestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse zu. Bei Rückfragen kontaktieren wir Sie über diese Daten und auch per Telefon, sofern Sie uns Ihre Telefonnummer mitgeteilt haben. Für die Online-Reseriverung nutzen wir einen Service der Qnips GmbH, Weidendamm 8, 30167 Hannover. Die Qnips GmbH wurde von uns sorgfältig ausgewählt, vertraglich auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet und wird regelmäßig von uns kontrolliert.

 
Datenschutzbeauftragter
Unser betrieblicher Datenschutzbeautragter steht Ihnen gern für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:

Dr. Uwe Schläger,
datenschutz nord GmbH
office(at)datenschutz-nord.de
www.datenschutz-nord.de

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

1.) Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier.

2.) Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

3.) Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.