BLOCK HOUSE BEGRÜSST FIETE UND FINCHEN IN DEN HAMBURGER RESTAURANTS

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit planen Fiete und Finchen eine bunte Überraschung – ein Besuch im BLOCK HOUSE. Also, liebe Kinder! Nehmt Eure Eltern und schwingt Euch aufs Fahrrad und ab ins nächste BLOCK HOUSE! Denn das wird belohnt: Unsere kleinen Gästen im Alter von zwei bis sechs Jahren bekommen in den Hamburger Restaurants eine Malunterlage der Radkampagne "Fahr ein schöneres Hamburg" inklusive spannendem Rätsel. Als Belohnung gibt es Hamburgs schönste Radgeschichte: das Pixi-Buch mit Fiete und Finchen.

Ein Tag in Hamburg mit Fiete und Finchen“ – diese Geschichte begeistert Kinder mit wundervollem Hamburg-Bezug und ganz viel Zweiradverkehr.

Es dreht sich um die Geschwister Paula und Ben und deren Räder Fiete und Finchen. Ben, der kleine Bruder, lernt gerade im Stadtpark ganz alleine auf seinem Rad Finchen zu fahren. Doch bevor Paula und Fiete darüber staunen können, lernen sie gemeinsam auf dem Weg in den Park viele spannende Ecken Hamburgs und jede Menge unterschiedliche Räder kennen. 

Das Buch von der Fahrradkampagne der Stadt Hamburg „Fahr ein schöneres Hamburg“ begeistert mit wundervollem Hamburg-Bezug und ganz viel Zweiradverkehr: Vom StadtRAD über Lastenräder bis hin zum Kinderrad ist alles dabei, was ein schöneres Hamburg fährt. Und das Beste: Die Kleinen lernen spielerisch, dass man in Hamburg mit dem Rad einfach schneller und cleverer unterwegs ist.

BLOCK HOUSE ist es eine Herzensangelegenheit, den kleinen Gästen in der Adventszeit eine große Freude zu bereiten. Sind die Kinder zufrieden, freuen sich die Eltern!