Qualitätsfleisch aus unserem Rinderaufzuchtprogramm

Um Ihnen auch bei unserem Rindfleisch regionale Spezialitäten bieten zu können, haben wir unser eigenes Rinderaufzuchtprogramm in Deutschland gestartet. In Mecklenburg-Vorpommern arbeiten wir mit ausgewählten Vertragslandwirten zusammen, die Uckermärker Rinder sowie Uckermärker Kreuzungen für uns aufziehen. Die Landwirte verteilen sich in Mecklenburg-Vorpommern und dem angrenzenden Brandenburg - von der Ostsee bis zur Elbe.

Uckermärker

Uckermärker sind Deutschlands jüngste Fleischrind-Rasse. Die Kreuzung aus Charolais und Simmentaler Fleckvieh wurde in den 70er Jahren in der ehemaligen DDR gezüchtet und erst 1992 als Rasse anerkannt. Nach der Wiedervereinigung wurden die bodenständigen, gutmütigen Weiderinder, welche nach der gleichnamigen Landschaft in Brandenburg benannt wurden, nur noch von Liebhabern gezüchtet. Dank unseres Rinderaufzuchtprogramms erfährt die regionale Rasse Uckermärker einen neuen Aufschwung.