Hauseigene Fleischerei

Unser Versprechen: Beste Qualität
Seit der Eröffnung des ersten Block House Restaurants servieren wir die besten Steaks – immer zart und saftig. Die Block House Fleischerei garantiert seit 1973 dauerhaft hohe Qualität. Erst nach strikten Kontrollen gelangt das Fleisch in den Handel und auf die Teller unserer Restaurantgäste.

Steaks aus aller Welt
Unsere Angus- und Hereford-Rinder sowie deren Kreuzungen stammen vorwiegend aus Argentinien und Uruguay. Dort wachsen sie auf saftigen Weiden in natürlicher und artgerechter Tierhaltung auf. Unsere Partnerbetriebe erfüllen Hygiene-Standards. Die für uns durchgeführten Produktionen werden von unseren eigenen Mitarbeitern vor Ort begleitet. Während der mehrwöchigen Überfahrt vom Herkunftsland zu uns nach Hamburg erfährt das Fleisch den idealen Reifeprozess. Unsere Fleischer-Meister kontrollieren jedes einzelne Produkt vor Versand.

Regionalität liegt uns am Herzen
Seit mehr als 20 Jahren ist unser deutsches Färsen-Rindfleisch ein fester Bestandteil unseres Sortiments. Um auch zukünftig eine ganzheitliche und nachhaltige Versorgung sicherzustellen, bieten wir Ihnen Rindfleisch aus unserem eigenen Aufzuchtprogramm in Mecklenburg-Vorpommern und Black Angus-Fleisch aus unserer Kooperation mit Züchtern in der Region Siebenbürgen an. Unsere Steak-Experten garantieren mit der fachgerechten Reifung und der eigenen Zerlegung eine meisterliche Verarbeitung.