BLOCK HOUSE Eröffnung in Augsburg

Fünfzig Jahre nachdem das erste BLOCK HOUSE Restaurant in Hamburg eröffnete, präsentiert BLOCK HOUSE das 51. Restaurant in der Fuggerstadt. Bereits seit dem 25. Mai können Gäste am Ulrichsplatz beste Steaks gießen. Der neue Standort in der schwäbischen Hauptstadt ist somit neben München und Nürnberg der bereits vierte in Bayern.

Mit Augsburg haben wir eine tolle Lage mit fantastischem Blick auf die Kirchen, die Einblick auf die lange Historie der Fuggerstadt gewähren. Inmitten von Cafés und Restaurants mit Blick auf die katholische Kirche Sankt Ulrich und Afra mit ihrem protestantischen Vorbau der Evangelisch Sankt Ulrich, besticht das neue, rund 400 Quadratmeter große Restaurant mit seinen insgesamt 209 Sitzplätzen, durch sein gemütliches Ambiente, einem 1,5 Quadratmeter großen 8-Flammen-Lavasteingrill und einer Speisekarte, die das Herz jedes Steakliebhabers höher schlagen lässt. So können sich Gäste beispielsweise saftig zarte Steaks, knackig-frische Salate, Baked Potatoes und ein ofenfrisches BLOCK HOUSE Brot servieren lassen.